Phoenix

Phoenix aus Northeim / Katlenburg

1977 bis 1983 – wurde die Northeimer Band „Phönix“ in Northeim und überregional bekannt und nahm Ihre erste Vinyl-LP „Journey from Night to Day“ im damaligen und heutigen Northeimer Tonstudio „St. Blasien“ (Www.Stockfisch-Records.de bei Günter Pauler) ihr Debüt auf.

Die Band bestand aus folgenden Musikern: Frontsänger: Uwe Busse, Gitarre: Peter Slavik, Drums:  „Djingis“ Andreas Brühler (auch bei Midnight Flash) – Keyboards:  Matthias Demuth, Bass:  Lutz Döring,  Sound-Mischpult: Achim Slavik uvam.

phoenix

Leider habe ich von damals, keine weiteren Fotos, Plakate o.ä. Ich würde mich freuen wenn mir, Bandmitglieder diese noch zusenden könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.